Marija Serafimovska, 33

Flugbegleiterin

Marija Serafimovska ist als zehnjähriges Kind nach Deutschland gekommen. Die gebürtige Mazedonierin ist mit 17 ausgezogen und hat seitdem gejobbt. „Ich lerne nicht gern“ gibt Marija zu, dennoch hat sie das Abitur nachgeholt, um studieren zu können. Nun ist Marija aber doch ganz woanders gelandet. Für die Airline Germania steigt sie als Flugbegleiterin in die Lüfte. Bei School Talks erzählt Marija ausihrem Berufsalltag als Stewardess.

Aufgezeichnet am Freitag, 15. April 2011 auf dem Gelände des Flughafen Tempelhof.



Dich könnte auch interessieren

Ali Aslan,

Kultur- und Kreativwirtschaft

Aziz Bozkurt,

Handel und Selbstständigkeit

Sami Tahtah, 28

Bau und Immobilienwirtschaft