Dilim Onyia, 30

Sozialpädagoge, Türsteher und Unternehmer

Dilim hat mehrere Berufungen. Morgens ist er Pädagoge in einer Grundschule, nachmittags rührt er Erdbeeren für seine Firma ‚Jamalade‘, nachts selektiert er Discobesucher vor edlen Nachtclubs. Die Schule fiel dem Deutsch-Nigerianer immer schwer, doch Dilim hat sein Erfolgsrezept gefunden: Sich auf die Stärken konzentrieren, nicht auf die Schwächen. Bei School Talks spricht er über Studium, Berufsalltag, Vorbilder und Wünsche.

Dich könnte auch interessieren

Pat Perz,

Sport- und Gesundheitswirtschaft

Ben Paul,

Handel und Selbstständigkeit

Steffen Möller (Viva Polonia), 40

Kultur- und Kreativwirtschaft

Mariam Tutakhel,

Öffentlicher Dienst und Politik